top of page

Du hast auch das Gefühl, dass die Schule nicht der richtige Ort für Dein Kind ist?

Dass Dein Kind dort nicht seine vielen Potenziale, Talente und Begabungen entfalten kann?

Du spürst, dass es neue Wege und neue Lösungen braucht?

Background-Pattern_04.jpg

Du siehst, wie Dein Kind "von ganz alleine" lernt, so wie es laufen, sprechen und vieles andere von ganz alleine, spielerisch und in seinem Tempo und Rhythmus, auf seine eigene Art und Weise, zu seiner ganz eigenen Zeit gelernt hat? Und das alles ohne Druck und Stress?

Du hast bemerkt, dass Dein Kind eigene Interessen hat, dass es eine eigene, intrinsische Motivation und Begeisterung mit auf diese Welt gebracht hat?

Du verstehst, dass es nicht der Weg sein kann, alle Kinder gleich zu machen - ist doch jedes einzelne Kind für sich so individuell, unterschiedlich, wunderbar und einzigartig?

Du wünschst Dir, dass Dein Kind in Freiheit und Gesundheit groß wird und mit Freude durch das Leben geht? Und Du erkennst, dass dies mit der Schule einfach nicht möglich ist?

Du siehst, wie Kinder angepasst und zu einer Kümmerversion dessen werden, was sie werden könnten? Wie sehr ihre angeborene Entdeckerfreude und ihre Begeisterung - gleichzusetzen mit der Freude am Leben - verloren geht?

Du spürst, die Zeit für Veränderung ist jetzt!

Du möchtest wieder die volle Verantwortung für Dein Kind, sowie für euch als Familie übernehmen?

Du denkst vielleicht, Du schaffst das nicht? Es wird alles viel zu viel werden? Du kannst das nicht leisten? Du spürst eigene Ängste hochkommen, Vorurteile, "aber ein Kind muss doch..."?

 

Sagen nicht alle, ein Kind das nicht zur Schule geht, lernt weder lesen und schreiben und allgemein zu wenig oder gar das Falsche?
 

Ist ein Kind, das nicht zur Schule geht, nicht total einsam und alleine? Verbaut man ihm nicht die Zukunft, da es ohne Abschluss keinen Zugang zu Studium oder anderen Berufen haben wird?

Vielleicht hast Du Angst vor der rechtlichen Situation? Angst, Dein Kind könne Dir von Behörden oder dem Jugendamt weggenommen werden?

Trotz dieser Ängste, Sorgen und Zweifel sagt etwas in Dir: Nein, es muss andere Wege geben! Du fühlst den großen Drang und das Bedürfnis, Dein Kind frei und selbstbestimmt ins Leben zu begleiten?

Background-Pattern_04.jpg

Dann heiße ich Dich ganz herzlich willkommen zu meinem Coaching, zu meiner Begleitung in ein Leben ohne Schule und sage Dir: Ein Leben ohne Schule ist möglich!

Und dieses Leben bietet so unfassbare Möglichkeiten und Geschenke! Ein Leben, in dem Dein Kind sein und bleiben kann wie es ist. Ein Leben, getragen von Begeisterung, Leichtigkeit und Freude. Ein Leben mit Raum für die volle Entfaltung der Potenziale, Talente und Begabungen.

Es ist mir ein Herzensanliegen und meine große Mission, auch Dich, Dein Kind und die ganze Familie in ein Leben ohne Schule zu begleiten.

 

Seit nun über 5 Jahren gehe ich diesen Weg mit meinen Kindern - und könnte mir nichts Schöneres vorstellen!

Den großen Erfahrungsschatz und die vielen Erkenntnisse gebe ich nun weiter und begleite, unterstütze und bestärke Dich auf Deinem ganz eigenen und individuellen Weg in ein Leben ohne Schule.

Schulfrei Coaching in kleiner, geschützter Gruppe

Dauer: 6 Monate

Inhalte: Videos, Audios, PDFs, Telegram Gruppe & Live-Calls

Kinder laufen

 Das Coaching ist in 4 Module unterteilt

Modul 1 Coaching Schulfrei

In Modul 1 geht es um die Basis, um das Fundament, um den Nährboden, auf dem alles in seiner vollen Pracht blühen, gedeihen und wachsen kann. Du bildest Dein Fundament, das jeglichen Stürmen und äußeren Umständen standhält.

Du gehst u.a. folgenden Fragen auf den Grund: Was sind eigentlich meine Werte? Wie ordne ich meine Prioritäten? Welche Bedürfnisse sind da und dürfen beachtet werden? Wie komme ich in das so wichtige Vertrauen?

Ich begleite Dich und gebe Dir Tools, Inspirationen, Unterstützungen und Hilfestellungen mit an die Hand. Zudem sind wir über eine gemeinsame Telegram-Gruppe über den kompletten Kurszeitraum miteinander verbunden, können hier im regelmäßigen und intensiven Austausch miteinander stehen und haben auch am Ende eines jeden Moduls die Möglichkeit uns ganz persönlich im Live-Call auszutauschen.

In Modul 2 erfährst Du die vielen Vorteile, Benefits und Pro-Argumente für ein Leben ohne Schule.

Du bekommst einen umfangreichen Einblick in die Gesetzeslage und erfährst, welche Rechte bestehen und auf was Du alles achten musst. Dies ersetzt zwar keine Rechtsberatung, doch es wird Dir enorm helfen Klarheit in diese Thematik zu bekommen. Es wird Dir die weit verbreitete Angst nehmen, Dein Kind könne z.B. vom Jugendamt mitgenommen werden oder Du das Sorgerecht verlieren.

Dieses Modul wird Dich zusätzlich stärken und bestärken für Deinen eigenen Weg und Dir eine neue, größere und bessere Perspektive auf Dein Kind, auf die Themen Lernen und Bildung, sowie die rechtliche Situation schenken.

Du wirst weiter an Stabilität und Sicherheit gewinnen und von nun an gute, stimmige und schlagfertige Argumente zur Hand haben, die Dir auch bei Gegenwind, Vorurteilen und zukünftigen Diskussionen, sowie möglichen rechtlichen Auseinandersetzungen eine große Hilfe sein werden.

Modul 2 Coaching Schulfrei
Modul 3 Coaching Schulfrei

Im 3. Modul schaust Du Dir den Ist-Zustand an.

  • Was ist bereits gegeben?

  • Was ist gut so wie es ist und darf somit bleiben?

  • Wo braucht es Veränderung?

  • Welche Ressourcen sind vorhanden?

  • Welche Optionen und Möglichkeiten bestehen?

  • Wo sind Grenzen?

Du formulierst zudem Ziele und Wünsche und reflektierst noch bestehende Ängste und Bedenken - insofern diese nicht schon durch die ersten beiden Module verschwunden sind.

Im 4. und letzten Modul geht es an die ganz konkrete, praktische Umsetzung und an das Gestalten von Alltagsstrukturen. Auch wird hier alles aus den vorigen Modulen integriert und zusammengeführt.

Du bekommst viele Anreize und Impulse und ich teile mit Dir wichtige Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Alltag mit meinen Kindern.

Modul 4 Coaching Schulfrei
STREIFEN-3-background-Pattern_edited.jpg

Zu jedem Modul wird es, neben zahlreichen Videos, Audios und PDFs, auch einen Live-Video-Call mit mir geben, wo z.B. Unklarheiten und noch offene Fragen geklärt werden können, sowie Zeit und Raum um sich intensiv auszutauschen. Dieser Live-Call wird aufgezeichnet und anschließend in das Modul integriert, so dass Du ihn mehrmals anschauen und anhören kannst - auch alle, die nicht live dabei sein konnten.

Darüber hinaus wird es für alle Teilnehmer eine private Telegram Gruppe geben, über welche wir auch über die Live-Calls hinaus in einem regelmäßigen und intensiven Austausch stehen können.

Jetzt direkt buchen und beim nächsten Kurs ab 7. Oktober 2023 dabei sein

  • Einmalzahlung

    1.200€
     
     
  • 6 monatliche Ratenzahlung

    212€
    jeden Monat
    Gültig für 6 Monate
  • 12 monatliche Ratenzahlung

    111€
    jeden Monat
    Gültig für 12 Monate

Ich biete Dir an, den Betrag in Raten zu bezahlen. Sollte auch das für Dich aus finanziellen Gründen nicht möglich sein, zögere bitte nicht Kontakt mit mir aufzunehmen und schreibe mir eine E-Mail an hallo@chrisfader.de. Wir werden mit Sicherheit eine Lösung finden. 😊

Buche jetzt gleich Dein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch mit mir!

Du hast noch Fragen? Schau mal hier:

Background-Pattern_01_edited.jpg

Jetzt direkt buchen und beim nächsten Kurs ab 7. Oktober 2023 dabei sein

  • Einmalzahlung

    1.200€
     
     
  • 6 monatliche Ratenzahlung

    212€
    jeden Monat
    Gültig für 6 Monate
  • 12 monatliche Ratenzahlung

    111€
    jeden Monat
    Gültig für 12 Monate
Zahlungsplan 6 Monate Coaching
Gerlind-Dirksen_edited.jpg

"Lieber Chris, ich durfte ein 1:1 Gespräch mit dir führen. Du hast mir gleich mit deiner menschlichen und herzlichen Art ein vertrautes Gefühl gegeben. Durch deine große Empathie kam ich noch tiefer an meinen inneren Kern heran. Es kamen Emotionen hoch, die ich noch unterdrückt hatte und ich bin dir so dankbar, dass ich so viel loslassen durfte. Du bist mit vollem Herzen dabei und dadurch konnte ich mich dir gut anvertrauen. Es war besonders und einzigartig! Danke dafür!"

Gerlind Dirksen

bottom of page